Gran premio Formula 1 al lago di Como

Monza ist der Tempel der Geschwindigkeit und die schnellste Rennstrecke auf dem Formel 1 Kalender. Ein atemberaubender Lauf den langen Geraden entlang, die sich ihren Weg durch das königliche Waldgebiet mähen und nur von einer Handvoll Schikanen und Hochgeschwindigkeits-Kurven unterbrochen werden. Monza war ein wesentlicher Bestandteil der Formel 1 seit ihrem Beginn im Jahre 1950.

www.italy-grand-prix.com

Podio-Monza-w1000